Beauty Skincare

Meine Pflegeroutine mit JEAN D’ARCEL

September 1, 2019

Anzeige

Die Marke JEAN D’ARCEL durfte ich durch die I Love Summer Box kennenlernen. Alles begann also mit einem milden Peeling und einer Feuchtigkeitsmaske. Angefixt von dem Ergebnis der Produkte wollte ich unbedingt mehr über die Marke und deren Produkte erfahren. Meine Pflegeroutine stellte ich nun für über 4 Wochen ganz auf Produkte der Marke JEAN D’ARCEL um und ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich mehr als nur begeistert bin.

Meine Pflegeroutine mit JEAN D’ARCEL

Step 1: lait tilleul – Reinigungsmilch

 

Um die Haut für die Wirkstoff-Aufnahme vorzubereiten, muss sie zuerst gründlich gereinigt werden. Hierzu erhielt ich eine Reinigungsmilch für Mischhaut. Ich hatte vorher noch nie eine “Milch”  zum Reinigen verwendet und daher war die Anwendung zu Beginn etwas ungewohnt. Der Geruch des Produktes ist übrigens ein Traum, so wie bei allen Produkten die ich derzeit verwende, aber dazu später mehr.

Ihr nehmt eine kleine Menge des Produktes und verteilt es mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Wenn man möchte, mit angefeuchteten Fingern etwas aufemulgieren. Dann das Produkt mit lauwarmem Wasser abgespült und ihr könnt zu Schritt 2 übergehen.

 

Step 2: Lotion Tilleul – Balancing Tonic

Nach der ersten Reinigung verwende ich das Lotion Tilleul – Balancing Tonic, denn hiermit werden Make-up Reste, Kalk- und Chlorrückstände sanft entfernt. Ein richtig erfrischender Duft und so fühlt es sich auch auf der Haut an.

Ich gebe einige Pumpstöße auf ein Wattepad und gehe mit kreisenden Bewegungen über mein Gesicht und ihr wärt sicherlich erstaunt, wenn ihr sehen könntet, was hier noch alles aus der Haut heraus kommt.

Lindenblüten-Extrakt, Rosmarin-Extrakt, Orangenblüten-Wasser, Hamamelis-Extrakt

 

Step 3: Eye Repair Gel

 

Ein Augenprodukt, darf bei der täglichen Routine definitiv nicht fehlen. Gerade im Schichtdienst ohne richtigen Rhythmus ist eine gute Pflege der Augenpartie essenziell.

Das leichte Gel hilft, die Erscheinung auch geschädigter Haut zu reparieren und die Haut vor umweltbedingter Hautalterung zu schützen. Reduziert bei regelmäßiger Anwendung Schwellungen, Augenschatten und Fältchen.

Ich benutze hiervon wirklich eine sehr geringe Menge, welche ich mir jeden Abend um die Augen herum auftrage und sanft einklopfe. Der Pumpspender fördert wesentlich mehr Produkt, als ihr benötigt, also geht sehr vorsichtig damit um.

 

 

Step 4: sérum hyaluronique

 

Ein Serum für trockene Haut, welches zur intensiven Durchfeuchtung der Hautoberfläche entwickelt wurde. Die Basis ist eine natürliche, hoch dosierte Hyaluronsäure aus pflanzlicher Herkunft.

Von dem Serum reicht eine sehr geringe Menge, welche ihr morgens und/oder abends auf das gereinigte Gesicht auftragt. Das Produkt ist zwar nicht gerade günstig, jedoch extrem ergiebig und ihr kommt damit eine sehr lange Zeit aus.

Ich würde meine Haut generell als Mischhaut bezeichnen, neige jedoch außerhalb der T-zone zu extrem trockener Haut. Nach über 4 Wochen Anwendung kann ich sagen, dass die trockenen Stellen zurückgegangen sind.

 

 

Step 5: gel-crème hydro délice – Tagespflege

 

Die Gel-créme eignet sich perfekt für die heiße Jahreszeit und meine teilweise trockene Haut. Das Produkt schmilzt sofort auf der Haut und bietet einen sofortigen Frischekick.

Die Regeneration der Hautschutzbarriere, die Verfestigung des Zellverbands und die Stärkung dünner Haut werden unterstützt.

Das Produkt morgens nach der Reinigung mit kreisenden Bewegungen in die Haut einmassieren und erfrischt in den Tag starten.

 

Fazit:

 

Ich bin derzeit wirklich sehr zufrieden mit meiner Haut und das verdanke ich zu einem großen Teil der Produkte von JEAN D’ARCEL. Nachdem ich dem lieben Team von JEAN D’ARCEL einige Fragen zu meiner Haut beantwortet hatte, erhielt ich perfekt abgestimmte Produkte. Gerade meine trockenen Stellen wurden nach regelmäßiger Anwendung der Pflege sichtbar reduziert.

Mein Favorit ist das Lotion Tilleul – Balancing Tonic , denn zum einen LIEBE ich den Duft des Tonics und zum anderen fühlt sich meine Haut nach der Anwendung unglaublich gereinigt an.

Ich kann euch die Marke und deren Produkte absolut empfehlen. Wenn ihr weitere Fragen habt, dann dürft ihr euch sehr gerne bei mir oder dem Team von JEAN D’ARCEL melden.

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Sandra September 3, 2019 at 11:40 pm

    Wunderschöne Fotos und einfach nur richtig toll, wenn man Produkte gefunden hat die einem gut tun!
    Alles Liebe,
    Sandra

    • Reply Larissa September 4, 2019 at 12:45 pm

      Oh ja; ich bin wirklich sehr zufrieden 🙏

  • Reply (Unboxing) beautypress News-Box Oktober 2019 - salutmavie Oktober 11, 2019 at 7:36 pm

    […] Sehr gefreut habe ich mich über zwei Produkte der Marke JEAN D’ARCEL, denn wie ihr wisst, arbeite ich mit dieser Marke sehr gerne zusammen. Meine tägliche Pflegeroutine mit den Produkten könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen. […]

  • Leave a Reply