Life & Style Something special

fünf Figurtypen

Mai 25, 2018

Welche der fünf Figurtypen bist du?

Jede Frau wird mit einer bestimmten Körperform geboren.

Wir können durch Ernährung und Sport einiges an unserem Körper beeinflussen, jedoch nicht den grundlegenden Körperbau.

Deshalb hilft es vielleicht manchen, seinen Figurtyp zu kennen, die Körperform zu unterstützen und positiv zu unterstreichen.

Man unterscheidet zwischen 5 verschiedenen Körperformen/Figurtypen:

FullSizeRender-3
FullSizeRender-5
FullSizeRender-2
FullSizeRender-1
FullSizeRender-4
A (Birnen Typ)
  • Oberkörper ist zarter als der Unterkörper
  • Schultern sind schmaler als die Hüfte
    • Geeignete Kleidung:
      • Bolero
      • Blusen mit Rüschen
V (Apfel Typ)
  • Hüfte schmaler als Brustbereich
  • Ausgeprägte Schulter, große Brust
    • Geeignete Kleidung:
      • Cardigans
      • offene, weitere Blusen
H (Bananen Typ)
  • Sportlicher Körperbau, Hüfte kaum ausgeprägt
    • Geeignete Kleidung
      • Mäntel mit Gürtel
      • Basic Shirt Rundhals
      •  Glockenrock
X (Sanduhr)
  • Hüfte sehr ausgeprägt
  • Taille schmaler, “90-60-90”
    • Geeignete Kleidung:
      • Körper betonte Oberteile
      •  Figurnahe Kleider
O (Ovaler Typ)
  • Rundlicher Körperbau
  • viel Bauch und Brust
    • Geeignete Kleidung
      • Einfarbige Oberteile
      • weite Kleider

Ich persönlich schwanke zwischen Typ A und Typ X, kleide mich aber einfach so wie es mir gerade gefällt.

Natürlich gibt es auch gewisse Dinge die an mir einfach schrecklich aussehen, so z.B. weite, geradlinig hängende Kleider, darin sehe ich wirklich aus wie ein Kartoffelsack.

Auch zu enge Kleidung kann ich nicht tragen, denn meine Schwachstellen sind definitiv meine Hüften.

Hallo Nutella, danke dafür 😉

Im Internet findet ihr auch zahlreiche Formeln um euren Typ zu berechnen, aber ich finde man muss sich einfach in seiner Haut wohl fühlen und wie wir ja alle wissen, verschafft uns gut sitzende Kleidung genau dieses Gefühl.

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag ein paar Inspirationen geben und wieder Freude am shoppen, der Sommer steht schließlich schon vor der Tür.

(Dieser Beitrag enthält KEINE Affiliate Links)

salut ma vie

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply SelfConcept of Jay Mai 28, 2018 at 2:13 pm

    Wow das ist ja schwierig 😀 Ich glaube ich bin eine Sanduhr^^ Haha! Nutella = große Liebe! Leider nur schlecht für die Figur und auch ungesund ohne Ende. Schön wäre es gewesen, wenn du vielleicht ein paar Shoppinglinks eingebunden hättest für die jeweiligen Figurtypen ; )

    • Reply LariKae Mai 28, 2018 at 3:15 pm

      Ja, das böse Nutella… Fluch und Segen 😀
      Ja die Idee mit den Links gab es tatsächlich, fand es aber unglaublich schwierig etwas schönes zu finden, wo nicht unbedingt nur die “Size Zero” Girls abgebildet sind :/

  • Reply Denise Mai 29, 2018 at 10:41 am

    Super toller und knackiger Beitrag. Die Übersicht der verschiedenen Figurenformen sind auch für mich total hilfreich.

    GLG Denise
    http://www.neumodisch.com

    • Reply LariKae Mai 29, 2018 at 11:27 am

      Das freut mich sehr Denise 🙏 wünsche dir einen schönen Tag
      Larissa 😘

  • Reply Monatsrückblick #5 - salutmavie August 11, 2018 at 4:13 pm

    […] Hier und Hier […]

  • Leave a Reply