for good times and bad times
Kolumne Life & Style

for good times and bad times

Sep 17, 2018 6 Comments

for good times an bad times, I’ll be on your side forever more… that’s what friends are for

Es wird wieder sehr persönlich und kommt aus tiefstem Herzen. Denn wahre Freundschaft ist etwas, was in der heutigen Zeit wirklich schwer zu finden und vor allem zu erhalten ist.

Ich kann sagen, dass ich zwei Frauen in meinem Leben habe für die ich wirklich alles tun würde. Es sind Menschen die mir immer zur Seite stehen egal wie ich gerade wieder drauf bin und das ist wirklich sehr viel wert.

Eine alte und eine neue Freundschaft. Eine Freundschaft zwischen der knapp 600km liegen und eine Freundschaft die erst vor 5 Jahren entstand.

 

Ich hatte schon viele Freundschaften, eine große Clique, viele Menschen um mich herum. Aber gehalten haben die wenigsten.

Ein neuer Wohnort, ein neues Privatleben und ein neuer Job. Alles Faktoren die eine Freundschaft auf die Probe stellen.

Heute denke ich mir, dass es damals eine schöne Zeit war. Ich denke gerne daran zurück, aber wir haben uns alle in unterschiedliche Richtungen entwickelt und dies ist auch gut so. Heute brauche keinen großen Freundeskreis mehr. Ich brauche nur Menschen bei denen ich mich wohl fühle, bei denen ich so sein kann wie ich bin, wütend und verrückt sein darf. Denn wenn wir mal ehrlich sind, ein kleines bisschen verrückt sind wir doch alle 😉

Für viele hatte Freundschaft nicht den Wert, den sie für mich hatte und wenn einem eine Freundschaft mehr Stress als Freue bereitet, dann muss ich mich von ihr lösen. Es gibt genug Faktoren im Leben, die es einem nicht leicht machen, aber eine Freundschaft sollte nicht dazu gehören.

Ich bin sehr froh die beiden Menschen an meiner Seite zu wissen und hoffe auch ihr habt solche Herzmenschen in eurem Leben. Es ist nicht wichtig, wie viele Freunde man hat sondern ob man die richtigen Freunde hat.

Ihr arbeitet rund um die Uhr und habt wenig Zeit für Freunde und Familie? Das Problem kenne ich und deshalb gibt es jetzt ein paar Tipps von mir wie ihr trotzdem eure Freundschaften pflegen könnt.

 


  • Setzt euch feste Termine, am besten 1-2 mal pro Monat und tragt es gleich in eurem Kalender ein
  • Immer gleich einen Termin fürs nächste mal ausmachen, denn oft rutschen eure Treffen sonst in weite Ferne
  • Meldet euch regelmäßig, egal wie oft ihr euch seht. Über eine kleine Nachricht auf dem Handy freut sich jede Freundin
  • Unternehmt etwas, erlebt etwas gemeinsam, sammelt Erinnerungen über die ihr euch noch in der Zukunft freuen könnt.
  • Ganz wichtig ist es Probleme an zu sprechen. Bleibt es ungesagt, sorgt es nur für Unmut und schlechte Stimmung

 

Heute schon Danke gesagt? Nein? Also sagt euren Liebsten da draußen einfach mal DANKE

Wie ist es bei euch? Habt ihr einen großen Freundeskreis? oder beschränkt auch ihr euch auf eine kleine Anzahl an Freunden?

Lasst mir gerne eure Meinung zu diesem Thema da.

 

Isabell (liebevoll Elsbeth genannt) und Stephanie (schon immer Tiffy genannt) – just want to say, THANK YOU !

6 Comments

  1. Ein wunderschöner Blogbeitrag😍. Ich danke dir, dass du immer an meiner Seite bist, mir immer offen und ehrlich deine Meinung sagst und wir gemeinsam stärker sind! Ich hab dich lieb😘

    1. Danke für dein Feedback meine Liebe <3

  2. Hallo Larissa,
    ich habe eben deinen Blog entdeckt und direkt ein paar Artikel gelesen. Ich finde ihn wirklich sehr schön und auch dieser Beitrag ist sehr emotional!

    Freunde sind sehr wichtig in einem Leben.

    Liebste Grüße
    Anne

    1. Liebe Anne,
      Sehr schön, dass du den Weg hier her gefunden hast. Ich freue mich immer über neue Leser.
      Lieben Dank für deine netten Worte.

      Liebe Grüße,
      Larissa

  3. Hey ho 🙂 schade, dass ich so schlecht mit dem Faktor Zeit umgehen kann oder sagen wir besser: schade, dass klein Luis alle Zeit stibitzt. Larissa ich freue mich wenn wir uns wieder sehen. Ich sende dir direkt mal ein paar Vorschläge!

    1. Der kleine Mann braucht eben alle Zeit die Mama ihm geben kann und das ist auch gut so 😉
      Melde dich, gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.