1000 Fragen an mich selbst
Kolumne Life & Style

1000 Fragen an mich selbst

Feb 02, 2019 6 Comments

Wer bin ich eigentlich und was macht mich aus?  Diese Fragen stellen sich sicher so einige von uns.

Ich bin meinen Weg gegangen, habe Hürden überwunden und mich immer wieder neu definiert. Dennoch stellt sich mir die Frage: Wer bin ich nun?

Im Netz bin ich auf die ” 1000 Fragen an mich selbst” Blogparade gestoßen. Hierbei geht es darum wieder zu sich selbst zu finden und sich auch mal mit sich selbst zu beschäftigen. Gerade jetzt wo ich viel überdenke und mir die Frage stelle wohin meine Reise in Zukunft gehen wird, ist es ein sehr passender Beitrag.

Johanna von pink-e-pank.de hat die Blogparade ins Leben gerufen. Ein sehr schönes Projekt, wie ich finde.

 

1000 Fragen – 1000 Antworten

1000 Fragen an mich selbst:

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan? Ich bin zum ersten Mal eine Kooperation eingegangen und war wirklich sehr nervös und voller Vorfreude bei der Umsetzung
  2. Mit wem verstehst du dich am besten? Ich denke mit meinem Dad, er widerspricht mir am wenigsten 😉
  3. Worauf verwendest du viel zu viel Zeit? Ich verbringe zu viel Zeit mit dem Gedanken “was wäre wenn”, anstatt einfach zu leben und zu genießen.
  4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen? Ich muss zugeben, ich habe einen wirklich schwarzen Humor
  5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst? Etwas unangenehm ist es mir, Ja!
  6. Woraus besteht dein Frühstück? Meistens aus Müsli, Früchten und Joghurt
  7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben? Meiner besseren Hälfte und natürlich Sherlock <3
  8. In welchen Punkten gleichst du deiner Mutter? uhhh, wir sind beide sehr direkt und doch schnell aufbrausend (love you mom)
  9. Was machst du morgens als erstes? Ich muss gestehen, der erste Blick geht auf mein Handy
  10. Kannst du gut vorlesen? Da ich selbst sehr viel lese, denke ich schon.
  11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt? Eine Frage die ich nicht wirklich beantworten kann, aber ich denke ich werde so 6 Jahre gewesen sein.
  12. Was möchtest du dir unbedingt mal kaufen? Klingt es verrückt wenn ich sage, ich hätte gerne eine Kenwood Küchenmaschine ?
  13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne? Ich wünschte ich wäre gelassener.
  14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Ich schaue sehr selten Fernsehen, aber wenn dann sehr gerne “Inspector Barnaby” oder andere britische Serien.
  15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen? Das dürfte sicher schon 6 Jahre her sein, zuletzt im Europapark Rust
  16. Wie alt möchtest du gerne werden? So alt, dass ich sagen kann ich habe vieles sehen und erleben dürfen
  17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück? An unseren Städtetrip nach Salzburg, ich LIEBE diese Stadt
  18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an? Ein sehr unangenehmes Gefühl, aber ich denke es gehört zum Leben dazu
  19. Hättest du lieber einen anderen Namen? Nein, ich mag mein Name sehr. Denn in meiner Generation ist er eher selten vertreten
  20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt? Leider passiert es viel zu oft
  21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken? Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde es wäre mir egal. Aber ich arbeite tagtäglich daran, keinen großen Wert auf die Meinung anderer zu legen
  22. Welche Tageszeit magst du am liebsten? Definitiv den Morgen ab 8 Uhr 😉
  23. Kannst du gut kochen? Ich denke schon, aber es gibt sicher viele Menschen die noch besser kochen
  24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten? Ich liebe den Frühling, wenn endlich alles anfängt zu blühen
  25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht? Ich kann nicht, einfach nichts tun
  26. Warst du ein glückliches Kind? Oh ja, ein sehr glückliches Kind
  27. Kaufst du oft Blumen? Leider viel zu selten, dabei sind Blumen einfach etwas unheimlich schönes.
  28. Welchen Traum hast du? Ich habe viele Träume und einen erfüllen wir uns dieses Jahr sogar 😉
  29. In wie vielen Wohnungen hast du schon gewohnt? In einer und zwar in der aktuellen Wohnung
  30. Welches Laster hast du? Ich bin ein absoluter Nutella Junkie
  31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen? Mein letztes Buch war “Becoming” von Michelle Obama und zwar in der original Sprache
  32. Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst? Weil sie sehr gut zu mir passt
  33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig? Ja leider! In der heutigen Zeit geht wohl nichts mehr ohne Smartphone
  34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto? So viel wie man eben hat, wenn man im Gesundheitswesen knechtet
  35. In welchen Laden gehst du gern? Ich liebe Schuhgeschäfte und natürlich Supermärkte. Food geht einfach immer
  36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe? Nur anti-alkoholisches
  37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen? Ja ich denke, dass weiß ich sehr gut
  38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?  Wenn, dann mit meinem Blog und Social Media
  39. Willst du immer gewinnen? Da ich sehr ehrgeizig bin, gewinne ich schon gerne 😉
  40. Gehst du in die Kirche? Nein

 

Was sagt ihr zu meinen Antworten auf die ersten 40. Fragen? Findet ihr diese Blogparade interessant und habt eventuell sogar Lust ebenfalls daran teilzunehmen.

6 Comments

  1. Ein sehr schöner Beitrag :*
    Ich bin schon gespannt auf die weiteren 960 Antworten.

    1. Ich bin auch schon gespannt, wie ich auf die restlichen Fragen antworten werde :-*

  2. Coole Sache! Ich weiß nicht bei wem, aber ich habe das Buch hierzu auch auf einem Blog entdeckt und mir gefiel die Idee ebenfalls. Tatsächlich habe ich es aber leider nicht weiter geschafft als mir eine Kategorie auf dem Blog dafür anzulegen. Haha. Naja vllt nach dem Relaunch. Übrigens mit 12. kann ich mich auch identifizieren und bei 14. musste ich schmunzeln, das passt sooo zu Dir :-*

    1. Ja habe es entdeckt und wollte es sofort umsetzen 🙂 freue mich natürlich wenn du nach deinem Relaunch dabei bist.
      Ja 14. müssen wohl einige schmunzlen 😉

      Grüßle :-*

  3. Liebe Larissa, was für eine coole Idee.
    Beim durchlesen, hab ich mich gleich selbst erwischt, wie ich auf die Fragen antworten wollte. Sowas find ich immer total interessant zu lesen! Bin auf die nächsten Fragen und deine Antworten gespannt.

    Alles Liebe
    Sandra

    1. Freut mich, wenn der Beitrag dir so gut gefallen hat. Ich fand es auch total spannend auf die Frage zu antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.